Drahtzäune

Die Einzäunung eines gewerblichen, kommunalen oder privaten Grundstückes ist mit einem Maschendrahtzaun die kostengünstigste Variante. Grenzen können klar aufgezeigt werden. Dabei bietet eine Zaunanlage Sicherheit gegen spontan unbefugtes Eindringen oder gar Vandalismus.

 

Technische Daten zum Draht:

  • Viereckgeflecht
  • Maschenweite 40mm oder 50mm
  • aus verzinktem Stahldraht, kunststoffummantelt
  • Standarddraht 3,1mm Ø
  • Farbe RAL 6005, grün
  • Rollenware à 25 Meter
  • Standardhöhen ca. 0,80m / 1,00m / 1,25m / 1,50m / 1,75m / 2,00m
  • Sonderausführungen auf Anfrage

Technische Daten der Pfosten:

  • innen und außen feruerverzinkte Stahlrohre
  • pulverbeschichtet
  • ca. 50mm oder 60mm Ø
  • PVC-Abdeckkappe mit starker Öse
  • Spanndrahthalter aus PVC mit A2-Nagel
  • Farbe RAL 6005, grün
  • Abmessungen ca. 1,50m / 1,75m / 2,00m / 2,25m / 2,50m / 2,75m
  • Sonderausführungen auf Anfrage
  • technische Änderungen vorbehalten!

Technische Daten der Streben:

  • innen und außen feuerverzinkte Stahlrohre
  • pulverbeschichtet
  • ca. 34mm / 42mm / 48mm Ø
  • Aluminiumkappe und Edelstahlschelle
  • Abmessungen entsprechend der Zaunhöhe